Kleine Geldbörsen

Klein, handlich und platzsparend. DONBOLSO Slim Wallets sind das ideale Alltags Accessoire für alle, die auf kleinstem Raum alles dabei haben wollen.

Edles Design, 100,00% RFID-Schutz und hochwertigste Materialien. Entdecke die Vielfalt unserer kleinen Geldbeutel.
"Wallety" NextGen"Wallety" NextGen
Ab €39,99
 inkl.MwSt.
Slim Wallet "Rom"Slim Wallet "Rom"
€34,99
 inkl.MwSt.
Slim Wallet ''Bern''Slim Wallet ''Bern''
Ab €23,99
 inkl.MwSt.
"Wallety" Flip"Wallety" Flip
€59,99
 inkl.MwSt.
Wallety PikoWallety Piko
€34,99
 inkl.MwSt.
Wallety XSWallety XS
€39,99
 inkl.MwSt.

Was ist eigentlich ein Slim Wallet?
Das DONBOLSO Slim Wallet bietet eine moderne Alternative zur traditionellen Brieftasche. Mit seiner schlanken Form passt es ideal in jede Jacken- oder Hosentasche. Trotzdem besitzt es ausreichend Stauraum für mindestens sechs Karten, Geldscheine und ggf. Münzen. Das alles im hochwertigen Leder-Design.

Was ist besser: Ein Slim wallet mit Münzfach oder ein Slim wallet ohne Münzfach?
Beide Varianten der kleinen Ledergeldbörse haben ihr Liebhaber: Einige mögen es, immer etwas Kleingeld oder einen Einkaufschip bei sich zu haben, dafür benötigens sie weniger Platz für Karten oder Ausweise. 

Andere präferieren die Bargeldlose Bezahlung und wünschen sich vielmehr ein Etui für Visitenkarten oder ein reines Scheckkartenetui, das besonders viel Stauraum für Karten bereithält. Inder DONBOLSO Kollektion werden beide Slim Wallet-Typen fündig.

Was sind die Vorteile und Nachteile eines kleinen Portemonnaies?
Das Mini Wallet für Herren bietet verschiedenste Vorteile: Es ist besonders handlich und verpackt Karten, Scheine und Münzen auf kleinstem Raum. Dadurch lässt es sich ideal mitnehmen und passt in jede Tasche. In der Mini Geldbörse aus Leder sind Hab und Gut dadurch besonder gut sortiert und immer sicher verpackt. 

Der einzige Nachteil einer kleinen Kartenbörse könnte der begrenzte Platz sein – alles, was du im Alltag benötigst, bekommst du aber leicht unter.

Welche verschiedenen Arten von Slim Wallets gibt es?
Bei der Auswahl eines passenden Smart Wallets sind kaum Grenzen gesetzt: Unterschiede gibt es nicht nur bei der Oberfläche – Kleine Geldbeutel aus Leder oder Herren Geldbörsen aus Aluminium. Zusätzlich kannst du nach verschiedenen Faktoren deinen Favoriten zusammenstellen: aus der Anzahl der Karten, die im Kreditkartenetui Platz finden, ob mit oder ohne RFID-Schutz und, ob deine Cardholder ein Münzfach besitzen soll oder sogar innovative Funktionen.

Klassisches Portemonnaie vs. Slim Wallet – was sind die Unterschiede?
Der große Unterschied zwischen einem klassischen Portemonnaie und einem (Ultra) Slim Wallet liegt in der Größe: Wo klassische Geldbörsen bei zu viel Inhalt ausbeulen können, behalten die kleinen Portemonnaies für Herren auch bei vielen Karten, Scheinen und Münzen immer ihre Form. Du organisierst deine Habseligkeiten und trägst alles auf kleinstem Raum bei dir.

Brauche ich einen kleinen Geldbeutel mit RFID Schutz?
Das Thema “Daten Skimming” ist in den letzten Jahren immer präsenter geworden und hat mehr und mehr Menschen betroffen: Der unbemerkte Diebstahl persönlicher Daten. Durch einen Kartengeldbeutel mit integriertem RFID- und NFC Blocker schützt du dich und deine Daten vor dieser Gefahr. In jedes DONBOLSO Thin Wallet ist unter der Lederoberfläche ein 360° RFID-Schutz eingenäht, der deine Kredit- und Bankkarten sowie Ausweise vor unbemerkten Datendiebstahl absichert.