Modetrends Herbst/Winter 2020 – der Fashion-Forecast

Modetrends-Herbst-Winter-2020-Donbolso

Zum Ende des Jahres hin werden nochmal alle nur erdenklichen Geschmäcker voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Der Grund dafür? Die Modetrends Herbst/Winter 2020 bringen zu Beginn der dunkleren Jahreszeit ein großes und wohltuendes Funkeln in den Kleiderschrank und lassen einen dadurch das oftmals trübe Wetter schnell vergessen. Von Cutouts und Fransen, bis hin zu Komplettoutfits in Lederoptik, ist in diesem Jahr alles vertreten. Sogar vor Glitzerelementen und Strick macht man keinen Halt. Grenzen gibt es nur wenige – Mut und Power werden fokussiert und laden dazu ein, die vielen atemberaubenden Zusammenstellungen stolz zu tragen. Wir blicken genauer hin.

Fransen - "All Eyes on Me" unter den Modetrends Herbst/Winter 2020

Fransen sind keineswegs mehr der herumflatternden, unästhetischen und chaotisch wirkenden Kategorie zuzuordnen. Vielmehr haben die blickanziehenden Elemente über die Jahre hinweg wieder an Popularität dazugewonnen, was sich in diesem Jahr unter anderem bei den Modetrends Herbst/Winter 2020 eindrucksvoll bemerkbar macht.

Ganz egal, ob die Modestücke kurz, schmal, lang, wild, bunt oder abgenutzt in Erscheinung treten – auch hier zeigt sich, dass alles erlaubt ist, was dem Gesamten am Ende zu mehr Glanz verhilft. Alle Stilrichtungen wurden einer modernen Rundumerneuerung unterzogen und das Resultat kann sich sehen lassen! Kleider, Röcke, Oberteile, Jacken und Mäntel – sie alle stehen in diesem Herbst im Fadenkreuz der Designer und werden mit fransigen Parts verziert. Beim Laufen kommt der Charme besonders zur Geltung, da mit jedem Schritt der beliebte Trend mitschwingt und für einen Eye-Catcher sorgt.

Auf den großen Laufstegen dieser Welt sieht man ebenfalls, dass die auffällige Art der Fransen keineswegs ein KO-Kriterium für Schmuck, Accessoires und kleinere Details bedeuten muss. Dezente Handtaschen aus Leder, Ohrringe und lange Halsketten finden oft Verwendung und können bei vielen Outfits für das gewisse Extra sorgen.

Fransen-Modetrends-Herbst-Winter-2020

 

New Grunge – wie die Modetrends Herbst/Winter 2020 die 90er zurückholen

Die 90er haben modetechnisch eine eindeutige Sprache gesprochen. Diese Sprache wurde vor allem durch Bands befeuert, die während ihrer Performances zur Streuung dieser Stilrichtungen beigetragen haben. So kam es dazu, dass unter anderem abgelebte und teils kaputtgerissene Jeans mit beispielsweise zu großen Flanellhemden kombiniert wurden. Ein paar Chucks rundeten das Profil perfekt ab, sodass die Grunge-Musik auch modetechnisch im passenden Licht erscheinen konnte. Die Modetrends Herbst/Winter 2020 katapultieren uns teils in diese spannende Zeit zurück.

Die Grunge-Outfits des Jahres 2020 haben einen großen Vorteil: auch diejenigen, die nicht in den 90ern ihre Jugend durchlebt haben und/oder in die damaligen Modetrends abgetaucht sind, können etwas mit den geupdateten Version anfangen! Die Kleidungen wurden so umgesetzt, dass der Style der 90er zwar tief und fest in ihnen wohnt, das „hier und jetzt“ aber zu keinem Zeitpunkt außeracht gelassen wird. Loslegen und staunen! In diesem Herbst kann man in die aufgefrischten modetechnischen Fußstapfen von Kurt Cobain treten.

Grunge-Look-Modetrends-Herbst-Winter-2020

 

Breite Schultern – die Modetrends im Herbst/Winter 2020 sorgen für Aufsehen

Gerade haben wir noch von dem großen Grunge-Revival gesprochen, da kommen wir in diesem Punkt direkt schon mit dem nächsten Mode-Comeback daher – breite Schultern sind unter den Modetrends Herbst/Winter 2020 wieder angesagt! Die Partien sollen bewusst in Szene gesetzt werden, um dadurch eine Art „Power-Mentalität“ zu erzeugen. Um dies zu erreichen, bedienen sich die Modehäuser an verschiedenen Stilrichtungen.

Schulterpolster, die in den 80er und 90er Jahren quasi in jedem Kleiderschrank vorzufinden waren, sind da auch im Jahr 2020 äußerst hilfreich. So kommt es, dass mit diesem Hilfsmittel die verschiedensten Bekleidungsarten einen Breitenzuwachs erreichen, der während des Tragens mit Sicherheit viele interessierte Blicke anziehen wird. Auch hier zeigt sich – zum Ende des Jahres wird man nochmal richtig mutig und das Setzen von Statements spielt dabei eine entscheidende Rolle. Kleine Highlights, wie es beispielsweise Clutchs sind, wirken in Kombination mit den breiten Schultern sehr harmonisch, weil sie sich bewusst im Hintergrund halten.

Breite-Schultern-Modetrends-Herbst-Winter-2020-Donbolso

 

Leder von Kopf bis Fuß – die Modetrends Herbst/Winter 2020 im Allover-Stil

Hemden aus Leder? Richtig gehört! Unter den Modetrends Herbst/Winter 2020 sind solche unüblichen Bekleidungen nichts Besonderes, denn die „Allover-Stilrichtungen“ lassen sich auf nahezu alle Bekleidungsbereiche anwenden. Hosen, Röcke, Jumpsuits, Blazer und Co. – alles, was auch nur in geringster Weise in einer durchgängigen Lederoptik gut aussehen könnte, wird zum Ende dieses Jahres auch mit hoher Wahrscheinlichkeit umgesetzt. Zu groß wäre das Risiko im Falle eines Nichtausprobierens einfach, einen überzeugen Look zu verpassen.

Allover“ kann in diesem Fall tatsächlich sehr streng ausgelegt werden, was schlussfolgernd bedeutet, dass bei den Geldbörsen, Handtaschen und Accessoires keineswegs mit dieser Marschrichtung gestoppt werden muss. Hier darf sich weiterhin frei ausgetobt werden, solange die kleineren Extras optisch zur Machart des eigentlichen Looks passen, versteht sich. Im Großen und Ganzen entsteht dann ein Bild, welches in vielen verschiedenen Alltagssituationen überzeugen kann.

Leder-Allover-Modetrends-Herbst-Winter-2020-Donbolso

 

Glitzer hier, Glanz dort – so prunkvoll sind die Modetrends Herbst/Winter 2020

Wie sehr die hier vorgestellten Trends manchmal miteinander verschmelzen, lässt sich perfekt anhand des nächsten Beispiels veranschaulichen: die Modetrends im Herbst/Winter 2020 bringen eine Menge Glitzer und Glanz in den Kleiderschrank! Die bereits zuvor vorgestellten Fransen, kommen dabei in einer metallischen Optik oftmals genauso zum Einsatz, wie funkelnde Perlenverzierungen, die sowohl an Abendkleidern als auch Jumpsuits umgesetzt werden.

Gold, Silber und querbeet durchgemixte Farbtöne in Metallic – die Palette an Möglichkeiten ist breitgefächert, sodass so schnell keine Langeweile aufkommt. Normale Freizeitaktivitäten können mit Kleidungsstücken dieser Art genauso gut angegangen werden, wie schickere oder feierlichere Anlässe. Hier ist nahezu immer etwas Passendes dabei.

Glitzer-Modetrends-Herbst-Winter-2020-Donbolso

Du hast Fragen zu unseren Produkten oder unserer Herstellung? Schreibe uns jederzeit eine E-Mail an: hello@donbolso.de

Shop now collection