Kleidertrends 2021: der Fashion Forecast für schicke Dresses

Kleidertrends-2021-Donbolso-Blog

Das Jahr 2021 steckt voller Hoffnung. Nicht nur, dass viele Personen nach dem anstrengenden Jahr „Corona“ darauf hoffen, dass bald wieder Normalität einkehrt, auch die Modebranche möchte mit vollem Anlauf durchstarten. Es gab 2020 bereits zahlreiche schicke Hingucker zu bestaunen, die Lust auf mehr machen. Da kommt es doch sehr gelegen, dass der erste Fashion Forecast extrem vielversprechend aussieht. Besonders die Kleidertrends 2021 stechen hier besonders strahlend und sehenswert hervor.

Wie die Kleidertrends 2021 auf einem soliden 2020-Gründgerüst aufbauen

Es wirkt im ersten Moment für viele sicherlich so, als ob die Kleidertrends 2021 einem bereits auf eine bestimmte Weise vertraut vorkommen. Klar, die Augenschmankerl werden oftmals neuerfunden und dadurch immer wieder zu neuem Leben erweckt, in diesem Jahr beruht dieser Eindruck jedoch eher auf der Tatsache, dass direkt auf dem modetechnischen Grundgerüst von 2020 aufgebaut wird.

Keineswegs muss man auf Grund dessen jedoch mit abgewohnten Designs rechnen. Die Sorge, dass sich das Modejahr 2020 nahezu wiederholt, ist völlig unbegründet. Man kann die Grundsituation eher positiv betrachten, da kleinere Unstimmigkeiten aus der vergangenen Zeit nun glattgebügelt werden konnten, neue Stilumsetzungen zeitgleich aber dennoch Platz finden. Es entsteht sozusagen ein 2020-2.0 – ein tolles Upgrade, welches noch vollkommener daherkommt und noch mehr zu einem Wow-Look beiträgt.

Die Kleidertrends 2021 im Überblick

1. Lederkleider – die zeitlosen und eleganten Eyecatcher

Kaum ein Material wirkt so hochwertig und stilsicher wie Leder. Was Jahr für Jahr aufs Neue gut ankommt, das findet mit einer gewissen Selbstverständlichkeit auch in den kommenden 365 Tagen statt. Dabei werden nicht nur die Kleidertrends 2021 davon profitieren. Egal, ob Jacken, Hemden oder Blusen – überall lässt sich entweder flächendeckend oder punktuell Leder vorfinden. Die Fashion-Pieces erfahren keinen Beliebtheitseinbruch, da man in kürzester Zeit in der Lage ist mit seinem Outfit ein großes Ausrufezeichen zu setzen.

Unabhängig davon, ob man sich für einen Abend im Restaurant, in der Oper oder in der Kneipe nebenan ready macht. Durch die gigantische Auswahl können sowohl ernstere als auch lockerere Freizeitaktivitäten abgedeckt werden. Hier spielen die Accessoires natürlich ebenfalls eine große Rolle. Während man mit einer Leder-Handtasche oder einer Clutch ein eher schickeres Konzept unterstreichen kann, da erreicht man mit Hilfe von beispielsweise Ankle-Boots einen schlauen Stilbruch, der den Gesamtlook rockiger ausfallen lässt. 2021 ist alles möglich!

2. Puffärmel-Kleider – charmante „All-Eyes-on-Me“-Optik

Niedlich, verspielt, sanft, mutig – es gibt viele Adjektive, die ausgezeichnet zu Puffärmel-Kleidern passen. Der Trend hat sich bereits in den letzten Jahren immer mal wieder auf die großen Modebühnen eingeschlichen, da der Look die Blicke wie magisch anzieht. Wer glaubt, dass man während des Tragens Gefahr laufen könnte am Ende wie eine Märchenprinzessin auszusehen, der kann durchweg beruhigt sein. Bei näherer Betrachtung der Kleidertrends 2021 sieht man, dass die Puffärmel-Styles nun endgültig erwachsen geworden sind.

Eine hübsche Handtasche oder ein schlichter Leder-Rucksack und schon wird das ohnehin schon stimmige Outfit noch besser abgerundet. Zu viel sollte es bei den Accessoires nicht sein, da der Fokus sonst nicht mehr auf dem Kleid liegt und das Gesamtbild verloren wirkt. Weniger ist hier eindeutig mehr!

3. Strickkleider mit Cut-Outs – Sexappeal mit Gemütlichkeit

Cut-Outs waren 2020 bereits bei Strickpullovern extrem beliebt. Wen wundert es da schon, dass der Trend sich nun auch bei den Kleidertrends 2021 durchzusetzen weiß. Hier stehen vor allem die Strickkleider im Spotlight. Sexappeal und Kuschelfaktor gehen ab sofort harmonisch Hand in Hand. Das Material liegt sanft und komfortabel auf der Haut auf und gibt nach außen hin entspannte Vibes von sich.

Die an verschiedenen Stellen zum Einsatz kommenden Aussparungen sorgen zum Ausgleich für einen Touch Coolness und Gewagtheit. Eine unglaublich erfrischende Kombination entsteht, die viele Personen so mit Sicherheit gar nicht für möglich gehalten hätten. Cut-Outs lassen sich an den meisten Stücken im Bereich der Taille oder der Schultern vorfinden und erzeugen einen wohltuenden Bruch.

4. Sexy Kleider mit einem Hauch Lingerie

Kleider, die mit Unterwäsche-Elementen kombiniert wurden? Geht das? Ja – sagt das Modejahr 2021 mit einem Selbstbewusstsein, wie man es selten zuvor gesehen hat! Keineswegs muss dieser Modetrend automatisch dazu führen, dass man mit einem Hauch von Nichts herumläuft. Jeder kann selber entscheiden, wie der beliebte Look umgesetzt wird.

Neben der freizügigeren Variante, findet auch die bedecktere Herangehensweise weltweit viele Fans. Die letztgenannte lässt sich hervorragend mit Biker-Boots realisieren, da diese direkt ein angezogeneres Gesamtbild kreieren. Der Kreativität sind hier jedoch keine Grenzen gesetzt.

Leder-Lifestyle-AccessoiresDu hast Fragen zu unseren Produkten oder unserer Herstellung? Schreibe uns jederzeit eine E-Mail an: hello@donbolso.de

Shop now collection