Was du bei der Wahl der Notebook-Tasche beachten solltest

Was-es-bei-der-Notebook-Taschen-Auswahl-zu-beachten-gilt-Donbolso

Was früher noch eher zum selteneren Alltagsbild gehörte, ist heutzutage auf den Straßen präsenter denn je. Notebook-Taschen versüßen das Leben ihrer Besitzer tagtäglich und sorgen für den perfekten Mix aus Struktur und Sicherheit. Es ist kaum noch denkbar, dass man seinen heißgeliebten Laptop oder wichtige Arbeitsunterlagen in einer schlechtschützenden Hülle aufbewahrt. Es geht um ein hochqualitatives Transportieren und nicht um eine fahrlässige Mitnahme auf gut Glück. Der Notebook-Besitzer von heute möchte zu jedem Zeitpunkt die Gewissheit genießen, dass er sich um nichts zu sorgen brauch und dass das kostbare Hightech-Endgerät auch im Fall der Fälle wohlgebettet und geschützt im Inneren der dämpfenden Ummantelung verweilt. Rundum sorglos, aber mit Style! Wir zeigen dir, worauf es bei einer guten Notebook-Tasche ankommt und was du im Vorfeld eines Kaufes unbedingt beachten solltest.

Robuste Beschaffenheit ein wichtiges Grundgerüst

Aufbewahrungsmöglichkeiten gibt es wie Sand am Meer, aber wie schafft man es die Spreu vom Weizen zu trennen? Das Material einer Notebook-Tasche ist in vielerlei Punkten sehr aufschlussreich. Nicht nur, dass es entscheidenden Einfluss darauf hat, wie sich die generelle Optik hinterher gestalten wird - vielmehr kann der interessierte Käufer anhand des eingesetzten Rohstoffes in etwa ableiten, wo die qualitativen und widerstandsfähigen Gesichtspunkte in etwa einzuordnen sind.

Besonders Leder hat sich in punkto Dämpfung, Robustheit und Schutz weltweit in einer unglaublich souveränen Manier durchgesetzt. Wo andere Materialien bereits nach kurzer Zeit ermüden, reißen, brüchig oder porös werden, oder aber eine stark schmutzaufnehmende Seite zeigen, hat Leder für diese Probleme meist nur ein müdes Lächeln übrig und trotzt den beschriebenen Einflüssen gekonnt.

Versuche während der Suche nach einer neuen robusten Notebook-Tasche unbedingt darauf achtzugeben, dass das Material hohen Anforderungen gerecht wird. Auf diese Weise stellst du sicher, dass du lange Zeit Spaß an deinem neuen Goodie haben wirst und Doppelkäufe vermieden werden.

Leder-Lifesytle-Accessoires-Donbolso

Größe des Laptops immer miteinbeziehen

Die Größe des Laptops sollte vor einem Kauf unbedingt miteinbezogen werden, damit die arbeitstechnische Schaltzentrale2go während des Transports auch eine ausreichend große Ummantelung genießt.

Generell sollte man es immer anstreben, dass die Zoll-Angabe der Notebook-Tasche identisch mit der des Laptops ist. Hat man jedoch eine 15,6 Zoll Notebook-Tasche gekauft und möchte einen kleineren Laptop, mit beispielsweise 13 Zoll transportieren, so spricht sicherheitstechnisch gegen diese Herangehensweise auch nichts. Während des Tragens könnte man allenfalls ein leichtes Rutschen des Laptops bemerken, der Schutz ist jedoch dank der ausgezeichneten Polsterung dennoch vorhanden.

Anders gestaltet sich die Situation beispielsweise, wenn man versucht einen 17 Zoll Laptop mit aller Gewalt in eine 15,6 Zoll Notebook-Tasche zu bekommen. Ganz unabhängig von der Tatsache, dass dieses Vorhaben so höchstwahrscheinlich sowieso nicht funktionieren würde, könnte man durch die starke Spannung und das Quetschen des Material auch keine sichere Aufbewahrung des Laptops mehr garantieren.

Versuche vor dem Kauf deiner neuen Notebook-Tasche somit unbedingt darauf zu achten, dass größentechnisch die Mindestanforderungen erfüllt sind.

In jeder Situation der passende Helfer

Es ist wichtig, dass die neue Notebook-Tasche in möglichst vielen unterschiedlichen Szenarien deines Alltages zu überzeugen weiß. Auch wenn der Hauptzweck einer derartigen Tasche auf der sicheren Aufbewahrung deines Laptops liegt, so sollte ein gutes Modell dennoch weitere coole Features aufweisen können, die dir den Alltag angenehmer und komfortabler gestalten.

So geht die Nutzung eines Laptops, egal ob es in der Schule, der Uni oder auf der Arbeit der Fall ist, oftmals auch mit der Mitnahme eines Handys oder Tablets einher. Auch wichtige Arbeits- oder Schreibutensilien müssen gut verstaut werden können, hinzu könnten kleinere Gadgets wie Maus, USB-Stick oder Kamera kommen.

Eine Notebook-Tasche mit flexibler Machart bedeutet für dich, dass du zukünftig alle wichtigen Dinge gesammelt transportieren kannst.

Dem Regen versuchen zu trotzen

Eine Notebook-Tasche ist kein Wanderrucksack und dementsprechend wird man im städtischen Alltag auch nicht allzu lange dem Regen ausgesetzt sein. Es ist zwar wichtig, dass die zukünftige Tasche nicht beim ersten Tropfen ineinander zusammenfällt, die große und widerstandsfähige 20.000er Wassersäule, wie man sie aus der Outdoor-Welt kennt, muss es dann aber auch nicht sein.

Achte einfach darauf, dass das Material mindestens eine wasserabweisende Machart besitzt. Dies reicht problemlos aus, um kurzweilig vor dem Regen geschützt zu sein. Ein kurzer Marsch vom Bürogebäude zur Bushaltestelle? Der Weg vom Auto oder der U-Bahn-Haltestelle zur Wohnung? Ein wasserabweisendes Material schafft diese städtischen Hürden komplikationsfrei.

Einfach-besonders-Leder-Lifestyle-Accessoires-Donbolso

Du hast Fragen zu unseren Produkten oder unserer Herstellung? Schreibe uns jederzeit eine E-Mail an: hello@donbolso.de

Shop now collection